Beitragsbild_Pantone-Farbe-des-Jahres

Der Farbexperte Pantone verkündet jedes Jahr im Dezember die Farbe des kommenden Jahres. Mit einem Countdown auf der Website des Farbinstituts können Farbinteressierte mitfiebern und mitraten. Und so haben auch dieses Jahr die Farbspezialisten von Pantone gesprochen. Die Pantone-Farbe des Jahres 2024 ist der samtig-zarte Pfirsichton: Peach Fuzz.

Die Pantone-Farbe des Jahres 2024

Pantone

Peach Fuzz, laut Pantone-System mit der Kennung 13-1023 versehen, ist ein warmer, samtig weich anmutender Pfirsichton zwischen Orange und Rosa. Er steht laut Pantone für Freundlichkeit, Zärtlichkeit, für Fürsorge und Gemeinschaft. Peach Fuzz betone unsere Sehnsucht nach Zweisamkeit oder auch nach einem Moment der Stille und Ruhe und gebe Raum zum Sein, zum Fühlen und zum Heilen. Der gekrönte Farbton vermittele eine Idee sowie auch ein Gefühl von Wärme, er sei sensibel und gleichzeitig luftig.

„Auf der Suche nach einem Farbton, der unsere angeborene Sehnsucht nach Nähe und Verbundenheit widerspiegelt, wählten wir eine Farbe, die vor Wärme und moderner Eleganz strahlt“, so Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute.

Ein Farbton, der Mitgefühl ausstrahle, eine Umarmung biete und mühelos eine Brücke zwischen dem Jungen und dem Zeitlosen schlage, beschreibt Leatrice Eisemann die Farbe des Jahres 2024. Und tatsächlich fühlt man sich ein wenig umarmt, wenn man die Bilder einen Moment auf sich wirken lässt, und eine wohlige Wärme macht sich breit.

Die Pantone-Farbe des Jahres 2024 – eine wohlüberlegte Wahl

Pantone PAN COY Abstract_Fabric

Die Entscheidung für Peach Fuzz war – genau wie bei jeder Krönung zur Farbe des Jahres – wohl überlegt. In einer schnelllebigen und häufig auch oberflächlichen und zielorientierten Welt sei es wichtig, das Bedürfnis nach Mitgefühl, Ruhe und Rücksichtnahme wahrzunehmen. Die Farbe des Jahres 2024 soll uns daran erinnern, dass wir nur dann auch unser Leben genießen können, wenn wir die Gesundheit und die körperliche Verfassung dazu haben. Wir müssten unser inneres Selbst pflegen, Momente der Kreativität finden, in der Alltagshektik anhalten und uns auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden konzentrieren. Zeit mit Freunden und der Familie sei genauso wichtig wie die Zeit, die wir für uns selbst reservieren, um zur Ruhe zu kommen.

Peach Fuzz steht für Wärme, Mitgefühl und Empathie. Es ist eine Farbe, die Menschen zusammenbringt, Nähe und Verbundenheit widerspiegelt, für eine warme und einladende Umarmung steht sowie eine mühelose Eleganz ausstrahlt.

Eine samtig zarte Hotellobby – Pantone PAN COY

25 Jahre lang Farben des Jahres

Bereits 1999 hat das Pantone Color Institute das Bildungsprogramm Pantone Color of the Year ins Leben gerufen. Ziel war es, Designer und Farbenthusiasten in ein Gespräch über Farben zu verwickeln, die Beziehung zwischen Kultur und Farbe zu thematisieren mit dem Ziel, Farbe und ihre Verbindung zu Emotionen und dem Ausdruck menschlicher Gefühle eine neue Bedeutung zu geben.

Seit der ersten Farbe des Jahres 1999, Cerulean Blue, hat das Programm die Produktentwicklung und Kaufentscheidungen in fast allen Branchen beeinflusst, erklärte Laurie Pressman, Vice President von Pantone Color Institute.

Peach Fuzz im Einsatz: Pantone Kooperationen

Zahlreiche Unternehmen wie Motorola oder Ultrafabrics haben mit Pantone kooperiert und pünktlich zur Farbkrönung Peach-Fuzz-farbige Produkte präsentiert. Während Motorola seine neuen Smartphones in der Farbe des Jahres anbietet, hat Ultrafabrics ein bisschen mehr eingefärbt. Das Unternehmen hat eine kühne Vision davon, wie Farbe Innenräume revolutionieren und persönliche Beziehungen fördern kann. 2024 will es „The Nest“ enthüllen.

Nachweise: www.pantone.com/color-of-the-year/2024

Bilder: Pantone

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte gebe einen Kommentar ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein