Ich habe als Zahlungsart „Kreditkarte“ gewählt. Was gibt es dabei zu beachten? 

Wenn Sie als Zahlungsart „Kreditkarte“ gewählt haben, führen wir vorab eine im Onlinehandel übliche Autorisierung Ihrer Kreditkarte durch. Durch einen Autorisierungsbetrag prüfen wir, ob das verwendete Konto für Zahlungen aktiv ist und über eine ausreichende Deckung verfügt. Dieser Betrag in Höhe von 0,01 Euro wird auf Ihrem Konto angezeigt und nach kurzer Zeit von dem Aussteller Ihrer Kreditkarte wieder entfernt. Es handelt sich hierbei nicht um eine Abbuchung. Bitte beachten Sie, dass manche Finanzdienstleister den Autorisierungsbetrag vorrübergehend als Belastung auf dem Kontoauszug Ihrer Kredit- oder Debitkarte ausweisen.

Erst bei Versand Ihrer Ware wird Ihre Kreditkarte mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag belastet. Bis dahin wird dieser auf der Kreditkarte nur reserviert.