Neonpapier

Das farblich sehr auffällige Neonpapier ist in unserem Onlineshop in einer Grammatur von 70 g/m² für Etiketten sowie 80 g/m² für Plakate und als 80 g/m² Neon-Haftpapier für Aufkleber erhältlich.

Unser Neonpapier im Überblick

  • In 70 g/m² (für Etiketten) und 80 g/m² (für Plakate) erhältlich
  • Sowie als 80 g/m² Haftpapier (für Aufkleber) verfügbar
  • Einseitig beschichtetes Papier
  • Neonfarbene, matte Vorderseite
  • Hohe Tagesleuchtkraft mit fluoreszierender Wirkung
  • Holzfrei

Die Eigenschaften von Neonpapier

Das matte Neonpapier besitzt eine hohe Tagesleuchtkraft und hat eine fluoreszierende Wirkung, weshalb es sich ideal für auffällige Aufkleber und Etiketten, aber auch für Plakate eignet. Die grelle Neonfarbe befindet sich auf der beschichteten Vorderseite des Papiers, die Rückseite ist weiß. Während wir für die Etiketten auf Rolle neongelbes, haftendes Papier mit einer Grammatur von 70 g/m² bedrucken, verwenden wir für Plakate das 80 g/m² Neonpapier. Dieses ist in verschiedenen Farben erhältlich. Unsere Aufkleber bestehen aus 80 g/m² Haftpapier, das ebenfalls in verschiedenen Neonfarben verfügbar ist. 


 

Neonpapier gelb

Neonpapier mit Signalwirkung

Die leuchtend grelle Signalfarbe des Neonpapiers zieht die Aufmerksamkeit des Betrachters effektiv auf sich. Daher eignet sich das Papier wunderbar, um Ihre Werbebotschaften auf großflächigen Plakaten oder wichtige Hinweise in Form von Aufklebern zu verbreiten. Besonders unsere neongelben Klebeetiketten bieten sich für Warn-, Gefahren- und Sicherheitshinweise sowie für Farbcodierungen an. Unsere Neonpapiere sind für den Einsatz im Innenbereich gedacht. 

Neonpapier Farben

Hilfe bei der Auswahl von Neonpapier

Wir bieten Neonpapier für folgende Produkte an

Sample Box
Halten Sie unsere Papiere und Materialien in den Händen und lernen Sie deren Eigenschaften näher kennen.
Zur Sample Box
Papiermuster
Sehen Sie wie unterschiedliche Papiere wirken und treffen Sie für Ihre Druckprodukte die richtige Wahl.
Zum Papiermusterbuch