Druckdaten
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Druckdaten richtig anlegen. Erfahren Sie, was Sie beim Erstellen, Abspeichern und Übermitteln beachten müssen.

Broschüren

Je nach Art der Broschüre unterscheiden sich die Anforderungen an Ihre Druckdaten:

Broschüren ohne Umschlag

Möchten Sie Broschüren ohne zusätzlichen Umschlag bestellen, haben Sie drei Möglichkeiten, uns die Druckdaten zu übermitteln:

  • Von uns bevorzugt: Fortlaufende Einzelseiten in einer PDF-Datei
  • Fortlaufende Einzelseiten in mehreren PDF-Dateien
  • Einzelseiten als einzelne TIFF-, JPEG- oder PDF-Dateien

Broschüren mit vierseitigem Umschlag

Möchten Sie Broschüren mit einem zusätzlichen vierseitigen Umschlag bestellen, haben Sie drei Möglichkeiten, uns die Druckdaten zu übermitteln:

  • Von uns bevorzugt: Fortlaufende Einzelseiten in einer PDF-Datei
  • Fortlaufende Einzelseiten in mehreren PDF-Dateien
  • Einzelseiten als einzelne TIFF-, JPEG- oder PDF-Dateien

Broschüren mit sechsseitigem Umschlag

Möchten Sie Broschüren mit einem zusätzlichen sechsseitigen Umschlag bestellen, also mit einer Klappe vorne oder hinten, müssen Sie uns die Druckdaten für Innenteil und Umschlag getrennt übermitteln.

Innenteil

Bei der Übermittlung des Innenteils der Broschüren haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Von uns bevorzugt: Fortlaufende Einzelseiten in einer PDF-Datei
  • Fortlaufende Einzelseiten in mehreren PDF-Dateien
  • Einzelseiten als einzelne TIFF-, JPEG- oder PDF-Dateien

Sechsseitiger Umschlag

Die Druckdaten für den sechsseitigen Umschlag der Broschüren benötigen wir fertig ausgeschossen in einem zweiseitigen Dokument (Außenseite und Innenseite des Umschlags). Die Klappe kann entweder an der Vorder- oder der Rückseite der Broschüren sitzen.

Sowohl die Klappe, als auch die Seite, an der die Klappe sitzt, müssen aufgrund der Falzung im Druckdaten-Dokument verkürzt angelegt werden:

  • Seite, an der die Klappe sitzt: Breite des Umschlags − 2 mm
  • Klappe: Breite des Umschlags − 5 mm

Die Breite der Klappe kann zusätzlich verkürzt werden, falls eine schmalere Klappe gewünscht ist.

Diese Grafik hilft dabei, die Druckdaten für eine Broschüre mit sechsseitigem Umschlag richtig anzulegen.

Bei einem sechsseitigen Umschlag mit der Klappe an der Rückseite, sieht die Anordnung der Seiten im ausgeschossenen Druckdaten-Dokument folgendermaßen aus: Auf der ersten Seite des Dokuments (Außenseite) befindet sich links die Klappe (5), um 5 mm verkürzt, in der Mitte die Rückseite (6), um 2 mm verkürzt, und rechts die Vorder- bzw. Titelseite des Umschlags (1). Auf der zweiten Seite des Dokuments (Innenseite) liegt links die innere Titelseite (2), in der Mitte die innere Rückseite (3), um 2 mm verkürzt, und rechts die Innenseite der Klappe (4), um 5 mm verkürzt.

Bundzuwachs beim Falzen von Broschüren

Beim Falzen von Broschüren mit einer hohen Seitenanzahl kann ein Treppeneffekt entstehen, der sogenannte Bundzuwachs, da die Seiten in der Mitte der Broschüre nach außen getrieben werden.

Der Bundzuwachs bei Broschüren entsteht durch den Falzvorgang.

Damit randnahe Objekte wie Seitenzahlen, Linien und andere Elemente nicht angeschnitten werden oder zu nahe an der Papierkante stehen, sollten Sie bereits beim Erstellen der Druckdaten den Bundzuwachs berücksichtigen.

Beispiel: 
Broschüren mit 48 Seiten im Innenteil und einer Papiergrammatur von 135 g/m² 
Bundzuwachs = 48 Seiten : 4 x 135 g/m² : 1000 = 1,62 mm ≈ 1,6 mm 
Die 48 Seiten verdrängen in der Mitte der Broschüren rund 1,6 mm Papier. Wird der Stapel gefalzt, treibt es die mittleren Seiten also um ca. 1,6 mm nach außen. Werden die Broschüren anschließend beschnitten, sind die inneren Seiten um 1,6 mm kürzer als die äußeren. Erkennbar ist dies besonders an Elementen wie Seitenzahlen, die nahe am Seitenrand platziert sind.

Sicherheitsabstand beachten

Wichtige Texte, Logos und andere Grafiken, die nicht angeschnitten werden dürfen, müssen mindestens 5 mm vom Rand des Endformates entfernt platziert werden.

Bitte verzichten Sie in Ihrem Design auf weiße oder farbige Ränder bzw. Rahmen. Vor allem bei kleinen Formaten wie A6-Quadrat, A6 und A5 empfehlen wir die Vorgaben zu Beschnitt und Sicherheitsabstand genau zu befolgen.

Einzeldateien richtig benennen

Wenn Sie uns den Innenteil in mehreren Dateien mit jeweils einer Seite oder mehreren Seiten übermitteln, benennen Sie die Dateien so, dass sie fortlaufend nummeriert sind.

Beispiel: "Broschuere_01.pdf", "Broschuere_02.pdf", "Broschuere_03.pdf" usw.

Einzeln angelegte Umschlagseiten müssen ebenfalls eindeutig gekennzeichnet werden.

Beispiel: "Broschuere-Umschlag_04_01.pdf", "Broschuere-Umschlag_02_03.pdf".

 

Lesen Sie weitere Informationen zur Dateibezeichnung von mehrseitigen Dokumenten.

Bitte melden Sie sich an
Passwort vergessen
Neues Kundenkonto erstellen
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Bitte geben Sie Ihr Passwort ein
Neu bei ONLINEPRINTERS? Jetzt registrieren
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Nach erfolgreicher Authentifizierung erhalten Sie einen für 1 Stunde gültigen Link sowie weitere Hinweise zum Zurücksetzen Ihres Passworts per E-Mail.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Bitte geben Sie Ihr Passwort ein
Bitte wiederholen Sie das Passwort
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Anlage eines Kundenkontos sowie zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Sie nach dem Kauf zu ähnlichen Produkten wie den bereits gekauften zu informieren. Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an uns oder einen Klick auf den Abmeldelink in den E-Mails selbst widersprechen, ohne dass hierfür andere als Ihre eigenen Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
Haben Sie bereits ein Konto? Zur Anmeldung